fotopuzzle.de
Mit der Bestellung eines Fotomemos und eines Fotopuzzles testen wir den Online-Shop von fotopuzzle.de – „kinderleicht die Lieblingsfotos in ein echtes Puzzle verwandeln“.

Die schönsten Urlaubserinnerungen und besten Schnappschüsse können bei fotopuzzle.de in ein tolles Fotopuzzle verwandelt werden. fotopuzzle.de hat sich auf diese Form von Fotogeschenken spezialisiert, bietet aber auch weitere Ideen wie Fotomemos, Poster, Fotobücher oder Fotoleinwände an. Wir werden den Shop testen und zwei Produkte bestellen – das Fotomemo mit 72 Teilen und ein Fotopuzzle mit 1000 Teilen. Diese werden anschließend an unsere Leser verlost. Die Infos dazu folgen.

fotopuzzle.de ist Trusted Shop zertifizierter Partner und überzeugt dort bei über 95.000 Kundenbewertungen mit einer „sehr guten“ Bewertungen von 4.78 (max. 5) Punkten. Der Kauf wird hier mit Geld-zurück-Garantie angeboten.

Bewertung fotopuzzle.de Test

Homepage und Auswahl: Top Qualität

Qualität Fotoprodukte: Top Qualität

Gestaltungsmöglichkeiten: Top Qualität

Lieferung und Verpackung: Top Qualität

Preis/Leistung: Top Qualität

Gesamt: Top Qualität

Die Webseite von fotopuzzle.de

Mit einer erfreulich einfachen Struktur und Übersichtlichkeit kann die Webseite von fotopuzzle überzeugen. Neue Angebote werden zentral in großen Bildern dargestellt. Die Preise aller gängigen Produkte sind über eine Dropdown-Auswahl direkt ersichtlich und können direkt ausgewählt werden. So mag ich das.

Über das obige Menü (Fotopuzzle, Spiele, Poster etc.) erhält der interessierte Kunde weitere Informationen und Details zum jeweiligen Produkt. Außerdem ist es über jede Unterseite möglich direkt in den Bestellprozeß einzusteigen. Einfacher geht es kaum.

Fotopuzzle.de Startseite - aufgeräumt und leicht verständlich

Fotopuzzle.de Startseite – aufgeräumt und leicht verständlich

Weitere Informationen zu den Zahlungsarten, häufigen Fragen, Produktionszeit usw. sind rechts in der Box „Informationen“ untergebracht und direkt auswählbar. Auch hier ist kein langes Suchen nötig. Oben noch die wichtige Möglichkeit Kontakt aufnehmen zu können, durch die Einblendung von Telefonnummer und E-Mail. Das überzeugt auf ganzer Linie.

Fotomemo und Fotopuzzle im Test

Fotopuzzle 1000 Teile Preis

Fotopuzzle 1000 Teile Preis

Für unseren Test haben wir uns für die Produkte Fotomemo und Fotopuzzle entschieden. Ein Fotomemo mit 72 Teilen (36 Paare) kostete zum Zeitpunkt unserer Bestellung im Aktionspreis nur 26,99 Euro, während das Fotopuzzle mit 1000 Teilen 27,99 Euro (statt 34.99) zu buche schlug.

Es lohnt sich also immer mal wieder reinzuschauen und von eventuellen Aktionsangeboten zu profitieren. Ich gehe davon aus, dass diese per Newsletter oder auf der Facebook-Seite kommuniziert werden.

Neben unseren ausgewählten Größen gibt es das Fotopuzzle ebenfalls in anderen Versionen mit 100, 200, 500 oder 600 Teile. Wobei die 600 Teile Version als Herz-Form bestellbar ist. Die passende Schachtel kann ebenfalls frei gestaltet werden. 40 verschiedene Layouts stehen dabei zur Auswahl. Wer mag wählt gegen einen Aufpreis einen passenden Rahmen dazu.

Bei den Foto-Memos stehe drei Varianten zur Auswahl, wobei zwischen 24, 48 oder 72 Karten gewählt werden kann. Wer es noch nicht kennt, dieses Spiel ist ein bekanntes Gesellschaftsspiel, bei diesem es das Ziel ist immer zwei gleiche Paare nacheinander aufzudecken. Abwechselnd versuchen die Spielpartner die meisten gleichen Paar für sich zu finden.

Bestellung Fotomemo

Bei der Auswahl der Motive haben wir uns für farbenfrohe Urlaubsfotos entschieden, da wir die Produkte anschließend verlosen wollen und diese eventuell als tolle Reisespiele verwendet werden können.

Die Bestellung starten wir über den großen „Jetzt gestalten“ Button auf einer Unterseite oder rechts auf der Startseite unter der Preisliste.

Bestellung starten

Bestellung starten

Für das Foto-Memo benötigen wir nun 36 verschiedene Fotos, da wir 36 Paare (72 Teile) erstellen wollen. Dazu können wir über den Button „Bilder hochladen“ oder mit einem Klick auf die Fotoplatzhalter unsere ausgewählten Bilder markieren und hochladen.

Leider fehlt hier die Information wie groß unser Fotos mindestens sein soll oder auch maximal sein darf. Die Memo-Karten sind 6x6cm groß, daher dürften auch kleinere Fotos und Fotoausschnitte kein Problem sein. Ideal sind sicherlich Großaufnahmen von Personen, Tieren, Blumen oder Landschaften.

Die Fotos müssen vorher nicht bearbeitet werden, da es möglich ist diese anschließen zu verschieben oder zu drehen. Eine Anzeige unter dem jeweiligen hochgeladenen Bild zeigt die Bildeignung (Qualität) an.

Soll ein Foto gelöscht werden, ist dies per Rechtsklick auf das Foto möglich. Anschließend „Bild löschen“.

fotopuzzle.de - Auswahl Fotos für Foto-Memo

fotopuzzle.de – Auswahl Fotos für Foto-Memo

Mein Tipp: Bilder vorher zusammensuchen! Das spart zum einen Zeit bei der Erstellung, zum anderen minimiert das ärgerliche Fehler, wie den Ausfall von Schockwave Flash, wie es bei mir der Fall war. Es gibt leider keine Speichermöglichkeit zwischendurch und alle Fotos müssen erneut hochgeladen werden.

fotopuzzle.de - Schockwave abgestürzt

fotopuzzle.de – Schockwave abgestürzt

Nachdem alle Bilder eingefügt sind, wird das Fotomemo seitens fotopuzzle.de erstellt und hochgeladen. Ein Infofenster mit dem aktuellen Stand wird dazu jeweils eingeblendet. Wie immer dauert dies hier entsprechend der Größe der einzelnen Bilder und der Internetleitung ein paar Minuten.

fotopuzzle - Erstellung Fotoprodukt

fotopuzzle – Erstellung Fotoprodukt

Titel und Schachtel wählen

Sind die Bilder hochgeladen können eine Titel und eine beliebige Schachtel ausgewählt werden. Der Titel kann bis zu drei Zeilen beinhalten. Die Schachtel kann blau, gelb oder rot gestaltet werden und ein beliebiges Foto als Motiv-Foto auf der Packungsoberseite ausgewählt werden.

fotopuzzle.de - Motiv und Schachtel

Anschließend wird das Produkt über den Button „In der Warenkorb“ gespeichert und, wie der Button es schon vermuten lässt, in den Warenkorb gelegt. Dort erhalten wir eine detaillierte Übersicht des Produktes inkl. Kosten etc. und können das Memo auf Wunsch als Geschenk einpacken lassen (2,99 Euro Aufpreis).

Wir können jetzt mit der Bestellung des Fotoproduktes abschließen. Allerdings wollen wir ja noch das Fotopuzzle und ein weiteres Foto-Memo erstellen. Wir gehen also über den Button „Weiteres Produkt gestalten“ wieder zum Anfang zurück und kreieren das nächste Memo. Hier ist es wiederum schade, dass keine Speichermöglichkeit besteht.

Bestellung Fotopuzzle

Die Bestellung des Fotopuzzles ist ähnlich einfach wie bei den Memos. Eigentlich ist es noch einfacher! Es geht auf der Startseite wieder über den „Foto hochladen“ Button und das gewünschte Bild wird von der eigenen Festplatte ausgewählt und hochgeladen.

Fotopuzzle 1000 Teile

Anschließend wird wieder die Größe des Puzzles ausgewählt, die Qualität das Bildes angezeigt und mit der Bearbeitung fortgefahren.

Im nächsten Schritt kann die Schachtel gestaltet werden. Es stehen auch hier verschiedene Motive zur Auswahl die per einfachem Klick ausgewählt werden können. Abgerundet wird das ganz von einem beliebigen Titel und Text.

fotopuzzle Layouts Schachteln

fotopuzzle Layouts Schachteln

Das Fotopuzzle in den Warenkorb gelegt und wie bei jeder Bestellung mit Angabe der Adresse und Auswahl der Zahlungsarten die Bestellung abgeschlossen. Fertig ist die Bestellung.

Bezahlmöglichkeiten bei fotopuzzle.de

Bie fotopuzzle gibt es alle gängigen Zahlungsarten, welche dem Kunden geläufig sind. Rechnung, Lastschrift, Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal. Wobei die Zahlung bei Rechnung mit eine zusätzlichen Servicegebühr von 1,99 Euro berechnet wird. Das muss meiner Meinung nicht sein. Liegt aber mit Sicherheit am schlechten Zahlungsverhalten vieler Kunden bei dieser Variante.

Lieferung und Versand

Die Produktionszeit der Foto-Memos und des Fotopuzzles wird auf der Homepage mit 4-6 Tagen angeben und die Lieferung mit weiteren 1-2 Tagen. Ich habe am Donnerstag den 29.08. bestellt. Damit müsste die Lieferung spätestens am Montag den 09.09. bei mir eintreffen.

Versandkosten und Produktionszeit

Versandkosten und Produktionszeit

Eine Woche später kam eine Infomail mit dem Hinweis, dass die Lieferung der Artikel versandt wurde. Und tatsächlich, einen Tag später traf das Paket ein. Die Produktion und Lieferung hat damit 6 Werktage gedauert. Einwandfrei, wie beschrieben.

Beide Produkte wurden gut in dicke Pappe verpackt und bestens verschnürt. Die einzelnen Schachteln sind zusätzlich in Folie eingeschweißt. Dadurch kam alles ohne jegliche Defekte an.

Qualität der Produkte

Der erste Eindruck der Verpackungen mit den Fotos und den Texten ist ausgesprochen gut. Das schindet Eindruck und zaubert mir sogleich ein Lächeln auf die Lippen. Sehr schön. Zum Verschenken bestens geeignet. Ich möchte ja auch keine Produkte von schlechter Qualität verlosen. Die Bilder auf der Schachtel sind scharf genau wie die Texte. Das Schachtel ist von sehr stabilen Material und macht einen sehr wertigen Eindruck.

Schachteln Fotomemos

Schachteln Fotomemos

Der Text und die beiden Auswahlfotos sind auf der Vorderseite und zusätzlich auf den Außenseiten abgedruckt. Damit ist das Memo auch im Schrank schnell erspäht und griffbereit.

Kommen wir zu den Memos selbst. Ihr kennt sicher die dicken, meist quadratischen, Karten. Hier sind sie noch leicht abgerundet. Bei der Stärke und dem Material ist keine Fotoqualität zu erwarten, aber auch hier ist der Druck erstaunlich gut. Tolle Farben, gute Schärfe, tolle Haptik. Und auch die Rückseite ist einwandfrei bedruckt. Gleiches gilt für die Qualität des Fotopuzzles.

Hier noch einmal alle Memobilder.

fotopuzzle.de - Fotomemo Indien

fotopuzzle.de – Fotomemo Indien

fotopuzzle.de - Fotomemo Vietnam

Und das Fotopuzzle mit dem Malediven-Bild.

Fotopuzzle Malediven

Fotopuzzle Malediven

Wirklich ein tolles Ergebnis, welches meine uneingeschränkte Empfehlung bekommt. Tolle Fotoprodukte die sich ideal als Geschenk zu Weihnachten, Geburtstag etc. eignen.